Ich wäre gern ein bodenständiger Mann

„Ich wäre gern ein bodenständiger Mann,“ sagt Merle.

„Und stattdessen bist du das emotionalste Mädchen der Bundesrepublik,“ erwiedert Ronja. Sie lacht ihrer Schwester ins Gesicht.

„Ja. Eben. Ich wäre gern ein großer starker Mann. Mit Muskeln, Bart und Haaren überall. Und ohne Liebskummer. Niemals hätte ich Liebeskummer.“

Ronja spielt gelangweilt mit ihrem Telefon herum. Merle redet weiter.

„Ich würde mir keine Gedanken machen, was die und die Schlampe von mir denkt. Meine Zeit würde ich nur mit produktiven Dingen zubringen. Dingen, die in etwas handfestem resultieren. Die mich weiter bringen. Über Gedichte würde ich nur lachen, Bücher bräuchte ich höchstens um Insekten totzukloppen und in meiner Freizeit würde ich mit einem Sechser Bier vor Szenekinos rumhängen und jeden auslachen, der in französische Spielfilme geht.“

Ronja blickt auf und sagt: „Jetzt ruf ihn doch endlich zurück.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: