WordPress & My dirty mouth

Ich weiß ja nicht, wie ihr das handhabt aber ich folge auch meinem eigenen Blog, um meine Beiträge noch einmal auf der Seite „Reader“ verfolgen zu können. Das hat bisher auch immer wunderbar geklappt. Nur seit dem Eintrag mit dem grandiosen Namen  „Mobys Dick – Des Monsters Glied“ – mal ehrlich mir schwillt die Brust noch immer, angesichts dieses genialen Titels – erscheinen meine neuen Artikel dort nicht mehr.

Da besagter Eintrag gleich mehrfach Wörter enthält, die man gegenüber der zukünftigen Schwiegermutter nicht unbedingt fallen lassen sollte, welche in ihrer verbalen Härte aber wohl kaum mit einer gängigen Youtube-Konversation mithalten könnten, frage ich mich nun, ob es da einen Zusammenhang gibt.

Also: Bin ich paranoid oder filtert WordPress Artikel mit Schimpfwörtern heraus, so dass diese  nicht bei den Neuerscheinungen zu sehen sind?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: