„Wie ging noch mal Geduld“

Wenn du genug schlauen Menschen zugehört hast, kann es sein, dass du bald keinen schlauen Menschen mehr zuhören kannst. Wahrscheinlich sagt das über dich, dass du ein Idiot bist. Vielleicht aber auch nicht. Vielleicht warst du auch einfach zu oft zur falschen Zeit am falschen Ort. Wenn du einmal verstanden hast, wie jemand klingt, der sich an der eigenen Scharfsinnigkeit berauscht, hörst du ihn bald überall.  Und du denkst, solange du deinen Mund geschlossen hälst, wirst du nie so enden. Und du wirst nicht dabei helfen, noch mehr Unsinn in die Welt zu reiern, als eh schon da ist. Also was bist du denn, wenn nicht ein Idiot, der weder hört noch spricht und nicht mal die Beine in die Hand nimmt, wenn er schon wieder zur falschen Zeit am falschen Ort ist. Betrunken, das bist du. Und du stehst vor einem Fremden, den du mit Dingen zuquasselst, von denen ihr beide keine Ahnung habt. Ist doch auch kein Wunder, denn du hörst ja nie zu, wenn jemand schlaues spricht. Denselben Bullshit erzählst du kurz darauf einem irritierten Mädchen am Zigarettenautomaten. “Ich höre nie zu, wenn jemand schlaues spricht,” sagst du und wirfst die Hände in die Luft. Später weisst du nur noch, dass sie hübsch war aber ihr Gesicht hast du schneller vergessen als den azurblauen Pinkelstein im Herrenklo.

Advertisements
5 Kommentare
  1. phelotom sagte:

    Wer kennt das nicht? Bei manchem ist die Scharfsinnigkeit einfach ein Griff ins Klo.

    • reprox sagte:

      Aber ein ganz beherzter! Und mancher hält dir auch noch stolz unter die Nase, was er da so rausfischt.

      • phelotom sagte:

        Und – übrigens – diesen Farbton nennt man…

      • reprox sagte:

        ..kackbraun?

      • phelotom sagte:

        SHIT!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: